unsere AGB's zur Übersicht der Angebote

 

 

Durch Auftragserteilung gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen als durch den Besteller angenommen. Sie behalten auch während der gesamten Geschäftsverbindung Geltung. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers binden uns nicht, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

1. Lieferung

Bestellung und Lieferung sind innerhalb Deutschlands und anderer europäischer Länder möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir Ihnen gerne weiterzuhelfen. Zoll - oder anfallende Zusatzkosten sind vom Käufer zu tragen. Die Anlieferung erfolgt über eine von uns beauftragte Spedition. Die angegebenen Lieferzeiten sind freibleibend. Einle Lieferfrist beginnt, wenn alle Unterlagen, die zur Erledigung des Auftrages beizubringen sind, vorliegen ,die Auftragsbestätigung erfolgt ist und der Geldeingang auf dem Konto verbucht ist. Ordnungsgemäße und rechtzeitige Belieferung unserer Vorlieferanten ist vorausgesetzt.

2. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Lieferanten , der den Artikel anliefert.Geringe Abweichungen des Kaufgegenstandes bezüglich Qualität, Farbe, Form stellen keine Mängel dar, soweit sie handelsüblich und dem Kunden zumutbar sind.

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mängelbeseitigung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen unbeschadet dieser gesetzlichen Ansprüche eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um einen Alternativartikel vorzuschlagen. Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen; wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

3. Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr ab einem Warenwert von 40 Euro. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Firma KESCH-TRADE UG (haftungsbeschränkt) , Löbauerstr. 02 , 02708 Schönbach

 

4. Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

5. Ende der Rückgabebelehrung

Ihr Rückgaberecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Rückgabefrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z. B. durch Download, etc.). Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. Das Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Rückgaberecht nicht.

6. Gültigkeit der Preise

Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gelten alle Angebote freibleibend und unverbindlich. Die im Internet genannten Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und werden immer, je nach Bezugsquelle, aktuell gehalten.

7. Zahlung

Die Artikel werden grundsätzlich mit ordentlicher Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer geliefert. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nur nach persönlicher Vereinbarung. Zur Absicherung des Kreditrisikos rechnen wir die von Ihnen erbetene Bestellung nur gegen Vorkasse vor Lieferung. Sie können die bestellte Ware auch bei Übergabe bezahlen, rufen Sie bitte einen Tag vor Abholung bei uns an. Bei Anfertigung der Ware sind 50% des Kaufpreises im Voraus fällig, der Rest kann bei Übergabe in Bar  entrichtet werden.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Die Ware wird erst nach vollständiger Bezahlung verschickt.

9. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weiter gegeben. Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe von Daten zum Zwecke der Lieferung an die angeschlossenen Paketdienste und Speditionen und gegebenefalls an die Schufa.  Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

10. Salvatorische Klausel

Sollte ein nicht wesentlicher Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.

11. Anbieterkennzeichnung

Fa. KESCH-TRADE UG (haftungsbeschränkt) , Löbauerstr. 02 , 02708 Schönbach

 

 Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gem. der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:
Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle unentgeltlich zurückgeben.

Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden.

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten,sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

In der Nähe der Mülltonne befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.

"CD" steht für Cadmium, "Pb" steht für Blei und "Hg" für Quecksilber.

 

 

 

 

 

|ZURÜCK |ZUR BESTELLUNG|

 

| Home | Bestellung | Übersicht | | | Kontakt/Impressum |